Alle 4 Wochen live aus dem Studio von Radio Rheinwelle aus der Landeshauptstadt Wiesbaden!

Immer Montag abends von 21-23 Uhr auch im livestream.

https://radio-rheinwelle.de/index.php?id=gueck


Im Studio
Im Studio

Der nächste Sendetermin von Gück on Air ist

Montag, 26.04.2021, 21-23 Uhr

auf www.radio-rheinwelle.de ( livestream)

 

Mit Studiogast! Weitere Infos folgen in Kürze...

 

 

GÜCK on AIR-  GÄSTEBUCH

 

Feedback zur aktuellen Sendung? Ideen? Wünsche? Einfach hier lassen. Die Redaktion dankt.


Kommentare: 2
  • #2

    Gück on Air (Dienstag, 05 Januar 2021 12:09)

    Hallo Simon, danke für den Hinweis: ab sofort findet ihr die Playlist der aktuellen Sendung hier zum Weiterhören! Viel Vergnügen mit den Songs!

  • #1

    Simon (Montag, 04 Januar 2021 22:47)

    Hi Markus, gibt es auch eine Playlist der (vergangenen) Sendungen - zum Nach- und Weiterhören?

Elke Diepenbeck ist eine  prominente Vollblut-Musikerin der Region, die  sowohl auf den ganz großen Bühnen erfahren ist, wie auch in kammermusikalischen Besetzungen brilliert . Ihre musikalischen Erfahrungen setzen sich aus einer beeindruckenden Bandbreite zusammen: lest mal auf ihrer Homepage nach!

Als Sängerin z.B. bei den Nightbirds oder auch als Kulturveranstalterin im KulturGut Bechtolsheim erlebt auch sie seit Monaten die Krise als lebensbestimmende Zäsur. Wie plant man einen Kleinkunstbetrieb im Lockdown- Hürdenlauf? Und was macht der 3.Lockdown mit den eigenen Plänen und Ideen? 

Elke  engagiert sich vielseitig und hält auch nicht mit Kritik hinterm Berg, z.B. in diesem famosen Cover-Video 

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf meinen Talk  mit ihr in meiner kommenden Sendung am 29.03. ab 21 Uhr

"Musiker bleiben in Corona- Zeiten"- Das solltet ihr nicht verpassen!

 

Studio-Gast am 01.März 21 ist der überregional bekannte Saxophonist, Bandleader, Komponist und Musikpädagoge Jens Hunstein (Wiesbaden).

 

Mit Jens Hunstein verbindet mich seit langer Zeit eine herzliche   kollegiale Freundschaft und ich bewundere ihn für seine  Vielseitigkeit, seine Leidenschaft  immer wahrhaftig zu musizieren und seine schnörkellose Art trotz unfassbarer Virtuosität und Professionalität.  Was macht so ein Allround-Master  eigentlich nach einem Jahr Corona? Darum gehts am Montag in meiner März-Sendung, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Mit viel guter Musik zum zuhören.....


In meiner Februar-Sendung freue ich mich auf  einen ganz besonderen Musiker aus der Region: Benjamin Koloch!

Seine HOMEPAGE

Ich durfte ihn 2020 kennen lernen inmitten der harten Veränderungen des ersten Lockdowns und die gemeinsamen Gespräche und Auftritte seither  waren mir jedesmal  eine  Inspiration: wie kann man aktuell seine Profession als Musiker gestalten und leben, während das Leben so hart gegenüber den Künsten ist in der Krise? Und welche Projekte reifen im Verborgenen, welche  Erfahrungen tragen?  Das und die Vielfachbegabungen  des Jazzgitarrristen, Arangeurs, Produzenten, uvm wird uns im Gespräch beschäftigen: freut euch auf einen abwechslungsreichen Abend. Gerne mit Beteiligung von außen: schreibt in facebook oder insta was ihr meint: oder hier!




Gück on Air auf Facebook

Studio
Studio