März20


Beethoven wird dies Jahr 250, das habe ich zum Anlass genommen mit meiner 5.Klasse ein ehrgeiziges Projekt zu starten: wir musizieren Teile der großen Pastoral- Sinfonie (Nr.6) des Meisters.  Geht nicht? Das wollen wir doch mal sehen! 

Es geht natürlich um exemplarisches Kennenlernen des opulenten programmatischen Werkes: nicht alle Sätze und auch nur Teile daraus. Mit meiner Ensembleklasse steht eine erweiterte Kammerorchester-Besetzung  zur Verfügung: Streicherapparat, Fl,Klar.Trp.Pos, dazu kommen Pauken, Piano, Gitarre und 3 Saxophone (quasi als Hörner). 

Das Arrangieren war schon eine spannende Herausforderung: wo kann man Schnitte setzen, wie tief darf/kann man noch in virtuosere Abschnitte gehen. Es handelt sich ja um eine 5.Klasse, die sich als Ensemble gerade erst gefunden hat.

Meine Entscheidung fällt auf 1., 3. und 5.Satz. Jeweils die Hauptthemen- Abschnitte mit ein wenig solistischen Elementen. 

Jetzt muss geprobt werden..... 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0